Nachrichten
30.05.2019
„Eine Kunst wie jede andere? Outsider Art im Kunstbetrieb heute"
Tagung im Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
Ludwigshafen. Am Wochenende 5./6. Juli findet im Wilhelm-Hack-Museum (Berliner Straße 23, Ludwigshafen am Rhein) in Zusammenarbeit mit Museum Sammlung Prinzhorn (Heidelberg) die Tagung „Eine Kunst wie jede andere? Outsider Art im Kunstbetrieb heute“ statt. Der Veranstalter: „Heute wird der Begriff Outsider Art mehr und mehr problematisiert, er scheint in einer kritischen Phase seiner Entwicklung zu sein. Man könnte argumentieren, dass seine Aufgabe ohnehin darin besteht, sich überflüssig zu machen. Haben wir diesen Punkt im Sinne einer Inklusion schon erreicht?“ Es diskutieren Künstler*innen, Galerist*innen und Kulturexpert*innen.

Es wird ein Kostenbeitrag von 30 € / ermäßigt 15 € erhoben, für Verpflegung, Anfahrt und ggfs. Unterkunft ist selbst zu sorgen. Anmeldung bis 28.06.2019, Programm und Rückfragen bei hackmuseum@ludwigshafen.de
 
1  2  3  4  5  6  7  
 
Termine

25.06.2019
Chicago Calling in Paris
US-Outsider Art im Halle Saint Pierre
Paris. Noch bis 2. August beleuchtet im größten Pariser Außenseiterkunst-Museum die Ausstellung "Chicago Calling: Art against the Flow" die mehr
10.06.2019
Art-Transmitter auf internationalem Kunst-Open Air in den Ardennen
Bilder & Beratung am 23. Juni in Lellgen von 11 bis 17 Uhr

Art-Transmitter auf internationalem Kunst-Open Air in den Ardennen

Lellgen (Luxemburg). Zum 29. Internationalen Kunstfestival Lellingen am Luxemburger Nationalfeiertag ist erneut der saarländische Künstlerautor und Ar mehr
09.06.2019
ART BRUT XXL in Lausanne
Ab 28.6. bei Collection de’l Art Brut
Lausanne (Schweiz). Eine Ausstellung großformatiger Fotografien von Art Brut-Environments ist bis 22. September 2019 während der Umbauarbeiten im Haus mehr