Nachrichten
Sammlung Demirel zu Gast in Braunschweig bei Geyso20
21.05.2019
Sammlung Demirel zu Gast in Braunschweig bei Geyso20
Outsider-Kunst von Madge Gill, August Walla und Ted Gordon
Braunschweig. Ausgewählte Werke aus der umfänglichen privaten Outsider Art-Sammlung des Wuppertaler Kunstsammlers Turhan Demirel sind von Juni bis August 2019 in der Galerie Geyso20 der Lebenshilfe Braunschweig zu sehen. Zu den präsentierten Künstler*innen gehören Madge Gill, Gaston Chaissac, Friedrich Schröder Sonnenstern, August Walla, Martha Grunenwaldt und Ted Gordon.

“Sammler-Lust. Sammlung Demirel zu Gast bei Geyso20” wird am Freitag, den 14. Juni um 19 Uhr in der Geysostraße 20, 38106 Braunschweig eröffnet. Danach ist die Ausstellung bis 9. August montags bis freitags von 13 bis 17 Uhr zu besichtigen. Sondertermine sind am 23. Juni um 15 Uhr mit dem Vortrag „Outsider Art: Gestern – Heute – Morgen“ (Dr. Turhan Demirel) und am 7. Juli um 15 Uhr mit einer Führung durch die Ausstellung. Die Kunstinteressierten und Freunde der so genannten Außenseiterkunst aus nah und fern sind herzlich eingeladen. Telefonischer Kontakt zur Galerie unter 0531 4719 334, Netzpräsenz: www.geyso20.de


- Unser Bild zeigt ein Werk von Friedrich Schröder Sonnenstern aus der Sammlung Demirel (Foto: Archiv G. Peitz/BKS Saar) -
www.outsider-bildwelten.de
 
1  2  3  4  5  6  7  
 
Termine

16.09.2019
2x2 Forum Outsider Art in Münster
Messe vom 3. bis 6. Oktober im Kunsthaus Kannen
Münster. Kunsthaus Kannen - Teil der Alexianer Münster GmbH-Psychiatrie und öffentlich finanziert von der Stiftung Wohlfahrtspflege des Landes NRW - mehr
08.09.2019
EXTRAVAGANZA bis 15.9.
Ausstellung zeigt Zemánková, Von Bruenchenhein, Schröder-Sonnenstern, Tichý
São João da Madeira (Portugal). Noch bis 15. September 2019 präsentiert die von Antonia Gaeta kuratierte Ausstellung "Extravaganza" hochkarä mehr
02.09.2019
A [<]-Ausstellungsprojekt vom 2. bis 6. Oktober in Leipzig
Thomas Riesner zeigt neue „Radiation“-Zeichnungen
Leipzig. Das non-profit Ausstellungsprojekt mit kleinformatiger und für jeden erschwinglichen Kunst findet dieses Jahr vom 2. bis 6. Oktober 2019 wied mehr