Nachrichten
Grenzland-Meeting mit BPE-Selbsthilfe und Art-Transmitter-Vortrag
30.04.2019
Grenzland-Meeting mit BPE-Selbsthilfe und Art-Transmitter-Vortrag
Länderübergreifender Austausch im April in Ettelbrück
Ettelbrück (Luxemburg). Zu neuem Erfahrungsaustausch, Vernetzung und Selbsthilfezeitung-Vorstellung trafen sich am 26./27. April 2019 Vertreter aus Psychiatrieerfahrenen-Bewegung, Sozialarbeit, therapeutischen Künstlerateliers, der Selbsthilfe-Publizistik und Angehörige aus Luxemburg, Saarland und Rheinland-Pfalz in der Cafeteria der CHdN-Klinik (Freitag) und im Café Grimmel am Marktplatz (Samstag) im luxemburgischen Ettelbrück. Es gab Prospekt- und Literaturauslagen, einen Infotisch und Kurzreferate. Vertreter von Selbsthilfe SeelenLaute Saar im BPE e.V. und Europäische Gesellschaft zur Förderung von Kunst und Kultur in der Psychiatrie e.V. (Dortmund) steuerten in Zusammenarbeit wesentliche Programmakzente bei. Die Europäische Gesellschaft stellte eine Sonderpräsentation mit Fachbeitrag „Outsider Art als Genesung und Teilhabe / Kreativität für die seelische Gesundheit“ zur Verfügung, Gangolf Peitz (Saarbrücken) war für SeelenLaute Saar mit dem Vortrag „Medien der Psychiatrieerfahrenen-Selbsthilfe in unserer Region“ präsent. Peitz betreut als Redakteur die Zeitung ‚SeelenLaute‘ und den Newsletter des Bundesverbandes Psychiatrie-Erfahrener e.V.

Die aktive Partizipation der saarländischen Selbsthilfe für seelische Gesundheit mit Betroffenenkompetenz im regionalen länderübergreifenden Austausch fördert Aufklärung, Wissenserweiterung, Vorurteilsabbau, Inklusion und die Stärkung von Gesundheit und Gesundheitsbewusstsein. Knapp ein Dutzend ausgewählte Teilnehmer*innen diskutierten im Herzen des Großherzogtums engagiert. Besonders begrüßt wurde die Herausgabe und Verteilung der regionalen originären Selbsthilfezeitung ‚SeelenLaute‘, die die Nutzung von Angeboten und die Darstellung von Alternativen aus der Selbsthilfearbeit für seelische Gesundheit kontinuierlich unterstützt und stärkt. Die abschließende Projektevaluation ergab ein positives Fazit, sodass die Selbsthilfeaktiven weitere Grenzlandtreffen mit Themen-Schwerpunkten im Auge haben. Das 2019-Meeting „Selbsthilfe für seelische Gesundheit“ in Ettelbrück konnte dank Förderung durch die Siemens BKK (SBK) realisiert werden.


- Bild: CHdN-Klinikum in Ettelbrück (Foto: G. Peitz) -
 
1  2  3  4  5  6  7  
 
Termine

20.08.2019
Strobl-Zeichnungen in Paris
Bis 20.9. im Drawing Lab
Paris. Die österreichische Outsider Art-Galerie Gugging zeigt noch bis 20. September 2019 in der Gruppenausstellung "The Projective Drawing" mehr
08.08.2019
Outsider Arts Festival in Kanada
Weekend 9.-11. August in Vancouver
Vancouver. Der Kulturrat der Stadt Vancouver veranstaltet dieses Wochenende das dritte jährliche Vancouver Outsider Arts Festival (VOAF). Präsentiert mehr
06.08.2019
Tim ter Wal in Wien
"Dreamscapecity" bis 15.8.
Wien. Bis 15. August 2019 zeigt die Ausstellung "Dreamscapecity“ architektonische Zeichnungen des holländischen Außenseiterkünstlers Tim ter Wal. mehr