Nachrichten
08.04.2019
Aargauer Kunsthaus zeigt Schweizer Außenseiterkunst
Corbaz, Wölfli, Steffen und Wey in "Art in Obscurity"
Aarau (Schweiz). Bis 28. April 2019 präsentiert das Aargauer Kunsthaus in der Ausstellung "Art in Obscurity" Schweizer Künstler*innen des frühen 20. Jahrhunderts bis zu heutigen, aus der Collection de l’Art Brut (Aloïse Corbaz, Adolf Wölfli u.a.) und aus dem Bestand des Kunsthauses (z.B. mit Werken von Walter Arnold Steffen und Alois Wey). Der inhaltliche Fokus liegt auf Motiven um die Themen Mensch, Natur, Architektur und Imagination. Collection de l’Art Brut (Lausanne) hat die Ausstellung zusammengestellt.

Aargauer Kunsthaus
Aargauerplatz, CH-5001 Aarau
www.aargauerkunsthaus.ch
 
1  2  3  4  5  6  7  
 
Termine

15.07.2019
4. August ist Art-Transmitter bei KONSCHT AM GRONN
Mit Outsider Art in der Open Air-Galerie in Luxemburg

4. August ist Art-Transmitter bei KONSCHT AM GRONN

Luxemburg. Die 14. Auflage von Konscht am Gronn in Luxemburg-Stadt wurde im Mai eröffnet. 2019 ist Art-Transmitter am 2. Juni und am 4. August dabei. mehr
08.07.2019
Outsider Art-Flohmarkt & Selbsthilfe am 20. Juli in Lahr
Von 10 bis 15 Uhr im Stiftsschaffneikeller
Lahr. Einen ersten Outsider Art-Flohmarkt hat Künstler und Selbsthilfeaktivist Armin Andreas Pangerln (Das Atelier / Lahr, - unser Foto) für diesen So mehr
02.07.2019
Madge Gill-Retrospektive
Bis 22.9. in London
London. Eine Retrospektive zum Werk der britischen Textil-Außenseiterkünstlerin der visionary art Madge Gill (1882-1961) ist vom 22. Juni bis 22. Sept mehr