Nachrichten
26.11.2018
Neues über alte Werke aus der Sammlung Prinzhorn
Zwei Veranstaltungen am 5. Dezember in Heidelberg
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn bietet am Mittwoch, den 5. Dezember 2018 zwei Veranstaltungen an. Um 18.00 Uhr führt Museumsleiter Dr. Thomas Röske durch die aktuelle Ausstellung „Extraordinaire! Unbekannte Werke aus psychiatrischen Einrichtungen in der Schweiz um 1900“. Um 19.00 Uhr stellen Archivarin Sabine Hohnholz und Thomas Röske dann neue Forschungsergebnisse vor, die die Sicht auf bekannte Werke der Sammlung Prinzhorn verändern. Zusätzlich werden neue Rechercheergebnisse zu ausgewählten Künstlerbiografien und zur Geschichte der Sammlung vorgestellt. Eintritt: 5 Euro (3 Euro ermäßigt), Museumseintritt, keine zusätzlichen Gebühren.

Sammlung Prinzhorn
Voßstraße 2, D 69115 Heidelberg
Tel. 06221 / 564739
www.sammlung-prinzhorn.de
 
1  2  3  4  5  6  7  
 
Termine

02.09.2019
A [<]-Ausstellungsprojekt vom 2. bis 6. Oktober in Leipzig
Thomas Riesner zeigt neue „Radiation“-Zeichnungen

A [<]-Ausstellungsprojekt vom 2. bis 6. Oktober in Leipzig

Leipzig. Das non-profit Ausstellungsprojekt mit kleinformatiger und für jeden erschwinglichen Kunst findet dieses Jahr vom 2. bis 6. Oktober 2019 wied mehr
20.08.2019
Strobl-Zeichnungen in Paris
Bis 20.9. im Drawing Lab
Paris. Die österreichische Outsider Art-Galerie Gugging zeigt noch bis 20. September 2019 in der Gruppenausstellung "The Projective Drawing" mehr
08.08.2019
Outsider Arts Festival in Kanada
Weekend 9.-11. August in Vancouver
Vancouver. Der Kulturrat der Stadt Vancouver veranstaltet dieses Wochenende das dritte jährliche Vancouver Outsider Arts Festival (VOAF). Präsentiert mehr