Nachrichten
 Europäisches Projekt-Meeting in Südfrankreich
24.09.2018
Europäisches Projekt-Meeting in Südfrankreich
Selbsthilfe SeelenLaute Saar zu Besuch bei Campus Vivendi
Montpellier. Vom 25. bis 29. September 2018 findet in den Häusern und Ateliers des Inklusionsprojektes Campus Vivendi in St. Pons de Mauchiens und Montagnac in Südfrankreich ein deutsch-französisches Informations- und Begegnungsmeeting mit einem Besuch von Selbsthilfe SeelenLaute Saar (Saarbrücken) statt. Auf dem Programm der Kleingruppe von der Saar stehen Workshops, Meditation & Literatur, Selbsthilfemedien-Vorstellung, eine geführte Naturwanderung, Diskussionen und Erfahrungsaustausch zu seelischer Gesundheit, Teilhabe und Kreativität sowie ein Besuch des Art-Brut-Museums (u.a. mit Werken von internationalen KünstlerInnen mit Psychiatrieerfahrung) in Montpellier.

Die Projektfahrt wird von den Betriebskassen BKK ZF & Partner und BAHN-BKK unterstützt. Ein ausführlicher Nachbericht erscheint in der SeelenLaute-Selbsthilfezeitung Nr. 33 (November 2018).


- Bild: Ausschnitt aus einem Werk des tschechischen Außenseiterkünstlers mit Psychiatrieerfahrung Lubos Plny im Art Brut-Museum Montpellier (Foto: G. Peitz) -
www.maisondesperance.eu/
 
1  2  3  4  5  6  7  
 
Termine

21.09.2018
3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier
„Barrierefrei wohnen. Auch für die Seele?“, Kästner-Livemusik mit Rap & Outsider Art

3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier

Trier. „SeelenLand – Zum Dritten“‚ heißt es am 10. Oktober, dem Welttag der Seelischen Gesundheit, bei der AWO in der Saarstraße und als erste Veranst mehr
20.09.2018
EXTRAORDINAIRE! in Heidelberg
Unbekannte Kunst aus Schweizer Psychiatrien um 1900
Heidelberg. Museum Sammlung Prinzhorn zeigt vom 11. Oktober 2018 bis 20. Januar 2019 die Wanderausstellung „Extraordinaire!“. Künstlerisches Schaffen mehr
17.09.2018
Kunst von Harald Stoffers
Bis 27.9. in Hamburg zu sehen
Hamburg. Galerie der Villa der Elbe-Werkstätten GmbH arbeitet als Werkstatt für behinderte Menschen (WfB) und zeigt bis 27. September 2018 abstrakt-te mehr