Nachrichten
22.04.2018
"gehirngefühl.!“
Kunst aus Gugging von 1970 bis zur Gegenwart
Maria Gugging (Österreich). Mit Eröffnung am 25.04.2018 um 19.00 Uhr zeigt Museum Gugging seine neue Dauerausstellung mit Schwerpunkt auf aktuellen Positionen. Titel: „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur gegenwart“, denn 1970 fand die erste Ausstellung von Werken der späteren Künstler aus Gugging in der legendären Wiener „Galerie nächst St. Stephan“ statt. Das bahnte den Weg für heute international bekannte Gugginger Outsider Art/Art-Brut-Vertreter wie Johann Hauser, August Walla oder Oswald Tschirtner.

Die neue Schau umfasst Werke aus fünf Jahrzehnten, u.a. von Laila Bachtiar, Leonhard Fink, Helmut Hladisch, Arnold Schmidt, Jürgen Tauscher, Karl Vondal und Günther Schützenhöfer. Wie ein zeitliches Bindeglied wirkt dabei Johann Garbers Arbeit „Das fade Gehirngefühl“.
www.gugging.at
 
1  
 
Termine

18.05.2018
Saar-Mosel-Selbsthilfekarawane zieht weiter an den Rhein
SeelenWorte RLP und SeelenLaute Saar & Freunde am 2./3.6. in Worms

Saar-Mosel-Selbsthilfekarawane zieht weiter an den Rhein

Worms. Regionale Selbsthilfe 2018 on tour! Mit Standorten in Saarbrücken, Merzig, Saarburg und Trier sind die beiden überregional bekannten Selbsthilf mehr
11.05.2018
C.G. Jung-Sammlung in St. Gallen
Im Museum im Lagerhaus bis 8. Juli
St. Gallen (Schweiz). Unter dem Titel „In the Land of Imagination“ wird die C.G. Jung-Sammlung hier zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt. In der mehr
07.05.2018
Unruhe und Architektur
Neue Ausstellung bei Sammlung Prinzhorn ab 17. Mai
Heidelberg. Zur Eröffnung der Ausstellung „Unruhe und Architektur“ lädt Museum Sammlung Prinzhorn für Mittwoch, den 16. Mai 2018 um 19.00 Uhr ein. In mehr