Nachrichten
22.04.2018
"gehirngefühl.!“
Kunst aus Gugging von 1970 bis zur Gegenwart
Maria Gugging (Österreich). Mit Eröffnung am 25.04.2018 um 19.00 Uhr zeigt Museum Gugging seine neue Dauerausstellung mit Schwerpunkt auf aktuellen Positionen. Titel: „gehirngefühl.! kunst aus gugging von 1970 bis zur gegenwart“, denn 1970 fand die erste Ausstellung von Werken der späteren Künstler aus Gugging in der legendären Wiener „Galerie nächst St. Stephan“ statt. Das bahnte den Weg für heute international bekannte Gugginger Outsider Art/Art-Brut-Vertreter wie Johann Hauser, August Walla oder Oswald Tschirtner.

Die neue Schau umfasst Werke aus fünf Jahrzehnten, u.a. von Laila Bachtiar, Leonhard Fink, Helmut Hladisch, Arnold Schmidt, Jürgen Tauscher, Karl Vondal und Günther Schützenhöfer. Wie ein zeitliches Bindeglied wirkt dabei Johann Garbers Arbeit „Das fade Gehirngefühl“.
www.gugging.at
 
1  
 
Termine

21.09.2018
3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier
„Barrierefrei wohnen. Auch für die Seele?“, Kästner-Livemusik mit Rap & Outsider Art

3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier

Trier. „SeelenLand – Zum Dritten“‚ heißt es am 10. Oktober, dem Welttag der Seelischen Gesundheit, bei der AWO in der Saarstraße und als erste Veranst mehr
17.09.2018
Kunst von Harald Stoffers
Bis 27.9. in Hamburg zu sehen
Hamburg. Galerie der Villa der Elbe-Werkstätten GmbH arbeitet als Werkstatt für behinderte Menschen (WfB) und zeigt bis 27. September 2018 abstrakt-te mehr
30.08.2018
Art-Transmitter und SeelenLaute Saar am 16.9. in Remich
Aktiv auf dem grenzübergreifenden Kultur- und Stadttag
Remich. Die luxemburgische Moselstadt Remich lädt die Kunstliebhaber und Familien wieder zum Crémant- und Kulturfestival ein. Das beliebte Stadtfest f mehr