Nachrichten
27.10.2017
Outsider Art-Symposion in Düsseldorf
9./10.11.2017 an der Heinrich Heine-Universität
Düsseldorf. Unter dem Titel „Outsider Art - Historie, Gegenwart & Perspektive" führt die Düsseldorfer Heinrich Heine-Universität am 9. und 10. November 2017 ein Outsider Art-Symposion durch. Erörtert werden neue Ansätze in der Kunstbetrachtung, das Handling von Outsider Art in Ausstellungen und im Kunstmarkt, sowie das Promoten von Künstlern im historischen und zeitgenössischen Kontext. Als Referenten sind unter anderen im Programm: Dr. Monika Jagfeld (Museum im Lagerhaus, St. Gallen), Prof. Dr. Johann Feilacher (Museum Gugging, Österreich), Dr. Barbara Safarova (collection abcd, Paris) und Dieter De Vlieghere (Luca School of Arts, Brüssel).

Die Veranstaltung im Haus der Universität am Schadowplatz 14 in Düsseldorf wird vom Kunsthistorischen Institut der Universität organisiert und von den Kunsthistorikern Luise von Dryander, Natascha Kirchner und Prof. Dr. Hans Körner geleitet. Der Eintritt ist frei.

Hier der Flyer des Veranstalters, für weitere Informationen (PDF)
www.symposium-outsider-art.de
 
1  
 
Termine

21.09.2018
3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier
„Barrierefrei wohnen. Auch für die Seele?“, Kästner-Livemusik mit Rap & Outsider Art

3. „SeelenLand“-Abend 10.10. in Trier

Trier. „SeelenLand – Zum Dritten“‚ heißt es am 10. Oktober, dem Welttag der Seelischen Gesundheit, bei der AWO in der Saarstraße und als erste Veranst mehr
17.09.2018
Kunst von Harald Stoffers
Bis 27.9. in Hamburg zu sehen
Hamburg. Galerie der Villa der Elbe-Werkstätten GmbH arbeitet als Werkstatt für behinderte Menschen (WfB) und zeigt bis 27. September 2018 abstrakt-te mehr
30.08.2018
Art-Transmitter und SeelenLaute Saar am 16.9. in Remich
Aktiv auf dem grenzübergreifenden Kultur- und Stadttag
Remich. Die luxemburgische Moselstadt Remich lädt die Kunstliebhaber und Familien wieder zum Crémant- und Kulturfestival ein. Das beliebte Stadtfest f mehr