Nachrichten
14.07.2017
Inextricabilia: Magical Mesh – Thema Knoten in Paris
Ausstellung im La Maison Rouge bis 17. September 2017
Paris. Die Ausstellung "Inextricabilia: Magical Mesh", kuratiert von Lucienne Peiry, zeigt art brut, afrikanische rituelle Objekte, religiöse Kunst, folk art, moderne und zeitgenössische Kunst, zur Symbolik des Knotens. Hier lassen sich erstaunliche Analogien und Parallelen in den verschiedenen Werken entdecken. Vertreten sind Arbeiten von Arthur Bispo do Rosario, Michel Nedjar, Judith Scott, Pascal Tassini and Jeanne Tripier.

La Maison Rouge
Fondation Antoine de Galbert
10 bd de la Bastille
F 75012 Paris
www.lamaisonrouge.org
 
1  
 
Termine

18.09.2017
Outsider Art Fair Paris 2017
October 19 - 22, 2017 at Hôtel du Duc

Outsider Art Fair Paris 2017

Paris. L’Outsider Art Fair, foire de référence de l’art brut et outsider, présente sa 5ème édition parisienne, du 19 au 22 octobre 2017. Egalement ins mehr
17.09.2017
Wort und Bild bei den Guggingern
Öffentliche Führung am 1. Oktober im museum gugging
Maria Gugging (Österreich). Einsatz und Wirkung von Wort und Bild bei den Gugginger Künstlern stehen am 1. Oktober 2017 im Fokus der öffentlichen Führ mehr
17.09.2017
Grenzübergreifender Kulturtag am 17. September in Remich
Art-Transmitter und Selbsthilfe mit Stand und Referenten vor Ort
Remich. Die luxemburgische Moselstadt Remich lud auch 2017 die Kunstliebhaber und Familien zum Crémant- und Kulturfestival ein. Das Stadtfest fand am mehr