Termine
27.05.2011
Arbeitstagung an der Universität der Künste Berlin
Kunstvermittlung in der Migrationsgesellschaft
Berlin. Die Galerien des Instituts für Auslandsbeziehungen (IFA) in Berlin und Stuttgart, das Institute for Art Education IAE der Zürcher Hochschule der Künste und das Institut für Kunst im Kontext an der Universität der Künste Berlin veranstalten eine zweitägige Arbeitstagung zur Kunstvermittlung in der Migrationsgesellschaft.

100 Kunstvermittlerinnen und -vermittler sind eingeladen, sich mit Akteuren aus Theorie und Praxis über die Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten des Arbeitsfeldes auszutauschen.

Arbeitstagung: Kunstvermittlung in der Migrationsgesellschaft
27. – 28. Mai 2011, Institut für Kunst im Kontext, Universität der Künste Berlin, Einsteinufer 43-53, 10587 Berlin
www.ifa.de
Art-Transmitter Künstlerin Carola Willbrand in Berleburg
18.05.2011
Art-Transmitter Künstlerin Carola Willbrand in Berleburg
Bad Berleburg. Der Westdeutsche Künstlerbund präsentiert in seiner Themenreihe die Ausstellung „wortgewand“. Als Gast mit dabei, Art-Transmitter Künstlerin Carola Willbrand. Die Konzeption der Ausstellung verantwortet Dr. Marlies Obier.

Da der Mensch seine Wahrnehmung und sein Denken im Rahmen seiner individuellen sprachlichen Möglichkeiten vollzieht, bestimmt die Sprache in ganz wesentlicher Weise das Denken. So ist die Sprache in der Kunst der teilnehmenden Bildenden Künstler ein nicht weg zu denkender Bestandteil ihrer Arbeit. Die ausgestellten Werke sind nicht erst jetzt eigens zu dieser Wanderausstellung ein aufgegriffenes Thema der Künstler, sondern zwanzig authentische Sprachen, die nicht abwechslungsreicher sein könnten: Buch- und Klangobjekt, Zeichnung, Malerei, Collage, Installation, Fotografie und Video.

Weitere teilnehmende Künstler sind u.a. Timm Ulrichs, Hannover, Ike Vogt, Wuppertal, Suse Wiegand, Düsseldorf, Setsuko Fukushima, Krefeld, Matthias Schamp, Bochum und Gunhild Söhn, Essen.

In den kommenden zwei Jahren werden an weiteren vier Ausstellungsorten jeweils zwanzig künstlerische Positionen zu sehen sein: Städtische Galerie Herne (2012), Städtische Galerie Haus Seel, Siegen (2012), Museum Gelsenkirchen (2012/2013) und das Stadtmuseum Beckum (2013).

Die Ausstellung wird am 19. Mai um 19:00 Uhr im Museum der Stadt Berleburg, Goetheplatz 3 von Bernd Fuhrmann, Bürgermeister eröffnet. Die Einführung spricht Dr. Marlies Obier

Zur Eröffnung erscheint ein Katalog. Mehr Infos unter:
www.bad-berleburg.de/index.phtml?object=tx|1746.1&ModID=7&FID=1746.1586.1&sNavID=1746.23&mNav
09.05.2011
Haueisen-Kunstpreis 2011 für südwestdeutsche und Elsass-KünstlerInnen
Bewerbungsschluss 30.05.2011 - Hauptpreis 5.000 Euro
Germersheim. Die Kreisvolkshochschule Germersheim schreibt, offen für alle KünstlerInnen in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und dem Elsass und ohne Altersbegrenzung, den diesjährigen Albert-Haueisen-Kunstpreis aus. Zugelassen sind die Genres Malerei, Grafik und Plastik. Es werden ein Hauptpreis in Höhe 5.000 Euro, sowie ein Förderpreis von 2.000 Euro ausgelobt. Preisvergabe ist am 25. September 2011, im Rahmen der Vernissage der Prämierungsausstellung im Zehnthaus und zusätzlich im Ziegeleimuseum in Jockgrim.
Bewerbungsschluss ist der 30.05.2011, Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen sind beim Veranstalter per Post erhältlich, oder auch abrufbar über die u.g. Internetseiten.

Albert-Haueisen-Kunstpreis
Kreisverwaltung Germersheim
KVHS
Bismarckstraße 6
D-76726 Germersheim
Tel. 07274 / 53334
www.kreis-germersheim.de/haueisen-kunstpreis-2011.html
Termine

15.11.2017
Pop-Up Outsider Art in Rotterdam
Dezember 2017 neues Museum
Rotterdam (Niederlande). In Rotterdam eröffnet Stichting Cultureel Rijk ein temporäres Museum der Outsider Art. „The Pop-Up Grow Big Museum“ zeigt im mehr
02.11.2017
„Kunst und Psychiatrie“-Symposion am 15.11. in Echternach

Echternach (Luxemburg). Wie PSYCHART asbl aus Luxemburg mitteilt, veranstaltet man ein 6. Symposion „Kunst und Psychiatrie“ am 15. November 2017 von 1 mehr
27.10.2017
28.10. – 30.12.2017
"Cuba Outside" in Amsterdam
Galerie Hamer präsentiert derzeit "Cuba Outside", mit Arbeiten von fünf Außenseiterkünstlern des Riera Studio-Ateliers in Havanna. Dies ist mehr