Termine
gugging classics 5.!
12.11.2012
gugging classics 5.!
15. November 2012 — 10. März 2013
Maria Gugging, Österreich. Die gugging classics 5.! präsentieren die Werke der Künstler aus Gugging neu: Zeichnungen von fast in Vergessenheit geratenen Künstlern wie Franz Kamlander oder Philipp Schöpke finden hier mit Arbeiten von Oswald Tschirtner oder Johann Hauser zusammen. Eröffnung: 14. November 2012, 19 h.

Kontakt und Internet:

NÖ Museum Betriebsges.m.b.H
Am Campus 2, 3400 Maria Gugging, Österreich
Tel. +43-2243-87 087, museum@gugging.at

Galerie Gugging
Am Campus 2, 3400 Maria Gugging, Österreich
Tel. +43-2243-87 087 381, gallery@gugging.org

Haus der Künstler
Am Campus 3, 3400 Maria Gugging, Österreich
Tel. +43-676-84 11 81 206, hdk@gugging.org
www.gugging.org
Schulung der Selbsthilfe-Medienkompetenz Psychiatrieerfahrener
02.11.2012
Schulung der Selbsthilfe-Medienkompetenz Psychiatrieerfahrener
Nächste BPE-Workshops am 9./10. November in Köln und Stuttgart
Köln und Stuttgart (AT.de red). Der Bundesverband Psychiatrie-Erfahrener (BPE) setzt im November in Köln und Stuttgart seine in diesem Jahr gestarteten Seminare zur Optimierung der Medienkompetenz von Psychiatrieerfahrenen-Selbsthilfearbeit fort. 2012 bis 2014 sind drei spezielle Veranstaltungsreihen Teil des Medienprojektes des Aktionsbündnis Seelische Gesundheit zusammen mit BPE e.V. und BApK, zur Förderung der Aufklärung zu psychischen Erkrankungen im Bereich der Publizistik. Es geht um die Botschaft der gesellschaftlichen Inklusion, von Teilhabe und normalem Miteinander. Im Hintergrund stehen Impulse aus der UN-Behindertenrechtskonvention.

Das Thema in 2012 lautet „Pressemitteilungen und Veranstaltungshinweise". Die erste Workshopreihe findet bundesweit an vier zentralen Orten statt, um möglichst vielen Vertretern von Selbsthilfeinitiativen im BPE, sowie auch einzelnen psychiatrieerfahrenen Interessierten die weiterbildende Teilnahme zu ermöglichen. Die nächsten Termine: 09.11. Köln und 10.11. Stuttgart, jeweils von 11.00 bis 17.00 Uhr.
Referenten sind Gangolf Peitz vom Büro für Kultur- und Sozialarbeit (Bous) und Ruth Fricke (Herford), vom Vorstand des BPE. Details sind dem Projektflyer zu entnehmen. Fricke ist profunde Kennerin der UN-BRK, wird über diese im Inputreferat berichten und im publizistischen Teil die Planung und das praktische Erstellen eines Flyers mit den Teilnehmern einüben. Peitz, beruflich langjährig auch in Journalismus und Publizistik tätig (u.a. in der Nachrichtenredaktion von art-transmitter.de), referiert eingangs zu „Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, warum?“ und spannt dann den weiteren umfassenden Bogen im Praxistraining mit dem Trainieren von PR-Arbeit.

Das Projekt wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Gesundheit gefördert, eine Teilnahmegebühr entfällt. ALG-II-Empfänger und finanziell gleichgestellte Teilnehmer erhalten einen Reisekostenzuschuss von 40,00 Euro, bevorzugt bei Nutzung von Gruppenreisen. Es wird ein günstiges Mittagessen vor Ort angeboten. Anfragen (zu Anreise, Veranstaltungsort, Ablaufplan, etc.), Anmeldungen und Anträge auf Reisekostenzuschuss können gerichtet werden an die Projektleitung, unter bpe-medien@gmx.de. Ansprechpartner sind Fr. Ursula Deus, Kamminer Str. 1, 10589 Berlin, Tel. 030-34661 (Organisation) und Hr. Michael Siebel, Überreiterstrasse 14, 81247 München, Tel. 089-17109348 für Anmeldungen und Zuschüsse.
Der Bundesverband lädt herzlich zur Teilnahme ein.

Hier der Flyer für weitere Informationen (PDF)
Au MADmusée Liège: GENTLEMEN
24.10.2012
Au MADmusée Liège: GENTLEMEN
15.09.-24.11.2012: Daniel Sterckx / John Raes
Liège (België). Le MADmusée est un musée d’art situé à Liège (B). Il œuvre à la conservation, la diffusion, la sensibilisation et l’étude de productions d’artistes handicapés mentaux. Il s’inscrit dans le champ de l’art outsider, de l’art en marge et d’autres formes d’expressions hors normes. Sculptures, peintures, dessins, estampes, créations textiles, installations, écrits et films d´animation constituent la collection permanente du MADmusée – toutes œuvres réalisées par des artistes porteurs d’une déficience mentale et travaillant dans un contexte d’atelier.

Daniel Sterckx / John Raes
Dans la foulée de l’exposition associant les productions de Johan Geenens et Adolf Beutler (2011), le MADmusée confronte les peintures et dessins de Daniel Sterckx et John Raes, officialisant en ce second événement une nouvelle série d’expositions « duo ».
Daniel Sterckx fréquente les ateliers collectifs du Créahm-Bxl, John Raes travaille dans l’intimité de son domicile gantois. Entre ces artistes, d’évidentes corrélations alternent avec de non moins manifestes dissemblances. L’unité qui se dégage au premier abord de la mise en regard de leurs expressions formelles et techniques respectives, nous emmène par voie de contraste dans deux univers distincts, voire contradictoires. Ces GENTLEMEN, et leurs univers de “garçons” aux traits forts et immédiats, nous montrent d´une part la beauté du doute dans le cas de Raes, et d´autre part l’évidence du geste sans prétention chez Sterckx. Le but de ces expositions “duo” n’est certainement pas de mettre en scène une lecture unilatérale des œuvres mais plutôt de provoquer une intense rencontre entre deux artistes.

MADmusée
Parc d´Avroy, s/n, B-4000 Liège
Tel. +32 4 222 32 95, info@madmusee.be
HORAIRES D´OUVERTURE
10h00 > 17h00 du lundi au vendredi
14h00 > 17h00 le samedi, fermé le dimanche
Entrée libre.
www.madmusee.be
Termine

25.01.2018
existence.! – Gugging zeigt die Sammlung Jean-Claude Volot
Werke der Art Brut und des Expressionismus
Maria Gugging (Österreich). Museum gugging präsentiert die Sammlung Jean-Claude Volots, die damit erstmals in Österreich zu sehen ist. Die Eröffnung i mehr
02.01.2018
VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar
China, Südkorea, Japan, Frankreich, UK, Gugging und viele US-Aussteller

VR-China-Galerie auf der New Yorker Outsider Art-Messe im Januar

New York. The 26th edition of the New York OAF takes place January 18-21, 2018 at The Metropolitan Pavilion. The fair will showcase 63 galleries, re-p mehr
27.12.2017
New Yorker Galerie zeigt Dan Miller
10.01.-18.02.2018 bei Andrew Edlin
Die bekannte New Yorker Outsider Art/Art Brut-Galerie Andrew Edlin (212 Bowery, New York, NY 10012, USA. Info@edlingallery.com) startet ins neue Jahr mehr