Termine
Outsider Art Fair Paris 2017
18.09.2017
Outsider Art Fair Paris 2017
October 19 - 22, 2017 at Hôtel du Duc
Paris. L’Outsider Art Fair, foire de référence de l’art brut et outsider, présente sa 5ème édition parisienne, du 19 au 22 octobre 2017. Egalement installée depuis 25 ans à New York, l’Outsider Art Fair propose à Paris un parcours de 35 galeries internationales. Comme l’année dernière, l’Outsider Art Fair se tiendra à l’Hôtel du Duc, proche de l’Opéra Garnier.

The Outsider Art Fair, the premiere fair for outsider art and art brut, presents its 5th Paris edition, October 19-22, 2017, concurrent with Foire Internationale d’Art Contemporain (FIAC). Established in New York in 1993, the Outsider Art Fair in Paris this year hosts 35 international galleries and exhibitors. Like last year, the Outsider Art Fair will be held at the Hotel du Duc, a vast exhibition space of 1000 m2 close to the Opéra Garnier. The Curated Space will be a highlight as it pays homage to Daniel Cordier (b. 1920) and his celebrated collection of art brut. In 1989, Cordier donated more than 500 artworks to the Centre Pompidou, among them works by spirit-medium artist Augustin Lesage, a collection of dolls and masks from Michel Nedjar´s "Soul Flesh" series, and by other uncategorized artists. This OAF exhibition includes works by Pierre Bettencourt, Fred Deux, Eugène Gabritschevsky, Lesage, Ursula and Schröder-Sonnenstern among others.

As part of the OAFParis 2017 Talks, a conversation among Daniel Cordier, Anne Sauvagnargues, author and professor of philosophy at the University of Paris Ouest Nanterre La Défense, and Valérie Rousseau, curator of Art of the Self-Taught and Art Brut at the American Folk Art Museum in New York, will be held on Saturday, October 20 at 12pm at the Hotel Drouot, 9 Drouot.

Art-Transmitter.de will be in Paris with a German journalist of its staff.

Thursday, October 19: Vernissage 6:00 PM - 9:00 PM
Friday, October 20: 11:00 AM - 8:00 PM
Saturday, October 21: 11:00 AM - 8:00 PM
Sunday, October 22: 11:00 AM - 6:00 PM

Hôtel du Duc
22 rue de la Michodière
F 75002 Paris, France

(logo: press release OAF / photo: G. Peitz)

For more Information and onlinetickets (also available for purchase at the door during the hours of the fair) see website
www.outsiderartfair.com
17.09.2017
Wort und Bild bei den Guggingern
Öffentliche Führung am 1. Oktober im museum gugging
Maria Gugging (Österreich). Einsatz und Wirkung von Wort und Bild bei den Gugginger Künstlern stehen am 1. Oktober 2017 im Fokus der öffentlichen Führung mit Katja Brandes im museum gugging um 14.00 Uhr. Dazu besucht sie mit den Teilnehmern die aktuellen Ausstellungen zu Johann Garber, Karl Vondal und die Meisterwerke-Schau.

Wort im Bild, Wort neben Bild, Wort als Bild.. : „Inschriftierungen“ sind gang und gäbe bei den Gugging-Künstlern. Natürlich werden dabei auch Werke von August Walla unter die Lupe genommen.

museum gugging
Am Campus 2, A 3400 Maria Gugging
phone: +43 2243 87087
www.gugging.at
Grenzübergreifender Kulturtag am 17. September in Remich
17.09.2017
Grenzübergreifender Kulturtag am 17. September in Remich
Art-Transmitter und Selbsthilfe mit Stand und Referenten vor Ort
Remich. Die luxemburgische Moselstadt Remich lud auch 2017 die Kunstliebhaber und Familien zum Crémant- und Kulturfestival ein. Das Stadtfest fand am Sonntag, den 17. September, von 11.00 bis 18.00 Uhr auf dem Place Kons statt. Rund dreißig ausgewählte Kulturschaffende und Organisationen aus der Großregion präsentierten sich, darunter einige Stände von Gesundheits- oder Sozialeinrichtungen und -vereinen. Über 1.500 Gäste aus Luxemburg, Saarland, Rheinland-Pfalz, Frankreich und weiteren Ländern besuchten den Tag.

An einem gemeinsamen Stand waren das europäische Kunst-Inklusionsprojekt Art-Transmitter (Dortmund) und die Selbsthilfe Seelenlaute (Saarland) mit Ansprechpartnern und Beratungsreferenten vertreten. Sie informierten in persönlichen Gesprächen sowie mit Infomaterialien bzw. einer Bildpräsentation Outsider Art. Auch fanden vernetzende Gespräche mit Luxemburger Gesundheitsselbsthilfevertretern und Künstlern mit Handicaps im Umfeld des Kulturtages statt. In ausgewählter Runde gab es am 16. September im Café Hotel Esplanade den Vortrag „Was Selbsthilfe alles kann!“, organisiert von Selbsthilfe SeelenLaute Saar. An beiden Tagen wurde in Luxemburg zudem die Selbsthilfezeitung für seelische Gesundheit „SeelenLaute“ vorgestellt, ausgelegt und verteilt. Der Stand wurde rege besucht, viele Infomaterialien wurden mitgenommen.

Beteiligung und Engagement von SeelenLaute Saar und der wichtige länderübergreifende Erfahrungsaustausch kreativer gesundheitsbezogener Selbsthilfe mit Informationsstand, Vortrag und Beratungsreferenten konnten dank Unterstützung durch die Salus BKK verwirklich werden werden.


- Foto: G. Peitz -
Termine

18.09.2017
Outsider Art Fair Paris 2017
October 19 - 22, 2017 at Hôtel du Duc

Outsider Art Fair Paris 2017

Paris. L’Outsider Art Fair, foire de référence de l’art brut et outsider, présente sa 5ème édition parisienne, du 19 au 22 octobre 2017. Egalement ins mehr
17.09.2017
Wort und Bild bei den Guggingern
Öffentliche Führung am 1. Oktober im museum gugging
Maria Gugging (Österreich). Einsatz und Wirkung von Wort und Bild bei den Gugginger Künstlern stehen am 1. Oktober 2017 im Fokus der öffentlichen Führ mehr
17.09.2017
Grenzübergreifender Kulturtag am 17. September in Remich
Art-Transmitter und Selbsthilfe mit Stand und Referenten vor Ort
Remich. Die luxemburgische Moselstadt Remich lud auch 2017 die Kunstliebhaber und Familien zum Crémant- und Kulturfestival ein. Das Stadtfest fand am mehr