Nachrichten
15.04.2009
Art-Transmitter stattet JobCenterARGE Dortmund aus
Outsider-Künstler zeigen ihre Arbeiten
Dortmund. Die neuen Räumlichkeiten der JobCenterARGE Dortmund am Südwall 5-9 werden im Juni mit Werken des gemeinnützigen Kunstprojektes Art-Transmitter ausgestattet. Art-Tranmitter bietet dabei einen Full-Service von der Konzeption der Raumgestaltung und Vernissage bis zur handwerklichen Montage der Exponate.

Die 50 bis 60 künstlerischen Werke von sogenannten Outsider-Künstlern werden im Eingangbereich und in allen Besprechungsräumen der JobCenterARGE gezeigt. „Durch die Zusammenarbeit mit Art-Transmitter haben wir die Möglichkeit, auf die oftmals erstaunlichen Fähigkeiten und Ressourcen behinderter Menschen aufmerksam zu machen. Kreativität ist nicht nur im künstlerischen Bereich gefragt. Auch für berufliche Probleme ist die Fähigkeit, sich selbst zu managen und eigene kreative Lösungen zu finden, immer wichtiger, so Detlef Janke-Erler, Bereichsleiter für Schwerbehinderte und Rehabilitanden bei der JobCenterARGE Dortmund.
Deutsch-Polnische KIK-Ausstellung im Hamburger Rathaus
10.04.2009
Deutsch-Polnische KIK-Ausstellung im Hamburger Rathaus
Hamburg/Krakau. Malerei ist für psychisch erkrankte Menschen ein ideales Medium, um inneren Bildern, Fragen, Kritiken und Wünschen Ausdruck zu verleihen, sich mitzuteilen, Mut sowie neues Selbstverständnis zu entwickeln.

Persönliche Krisen bringen immer wieder neue und gute KünstlerInnen mit Bildern außergewöhnlicher Qualität hervor.
So auch hier: Kunstschaffende des Projektes "KIK - Kunst im Krankenhaus" an der Hamburger Asklepios Klinik Nord gestalten mit Künstlerinnen und Künstlern aus Krakau, die ebenfalls psychiatrieerfahren sind, diese gemeinsame Ausstellung, gefördert von aktion mensch.

Die Ausstellung mit dem Titel "Kunst als Ausdruck der Seele" ist bis 16. Juni 2009 zu besichtigen: montags bis freitags, 9.00 bis 17.00 Uhr, im Hamburger Rathaus, SPD-Fraktion (3. Stock), Rathausmarkt 1

Für die Vernissage, Dienstag 21. April 2009 um 19.00 Uhr wird um Anmeldung gebeten: info@spd-fraktion-hamburg.de

Weitere Infos zum Projekt "KIK - Kunst im Krankenhaus" unter:
weitere Informationen (PDF)
www.kikhamburg.de
Malerei und Linolschnitt in Echternach
28.03.2009
Malerei und Linolschnitt in Echternach
Luxembuger art-transmitter-Künstlerin verzaubert ab 3. April...
Echternach/Luxemburg. Parallel zu ihrer Ausstellung in der Europäischen Rechtsakademie Trier stellt Renata Linnhoff vom 3. bis 19. April 2009 unter dem Titel "Verzaubert" auch einige Malereien und Linolschnittarbeiten im Luxemburger Städtchen Echternach aus.

Die Künstlerin ist täglich zur Ausstellungszeit persönlich anwesend.
Galerie Denzelt, Place du Marché, Echternach (Luxemburg)
Tel. 00352 621486823

Öffnungszeiten:
dienstags bis samstags von 15.00 - 19.30 Uhr, sonntags 11.00 - 18.00 Uhr

Näheres zu Renata Linnhoff und ihren Bildern unter:
www.art-transmitter.de/index.php?tp=302&artist=150
Termine

23.06.2018
Art-Transmitter auf Internationalem Kunst-Open Air Lellgen
Künstlerstand am 23. Juni in den Ardennen von 11 bis 17 Uhr

Art-Transmitter auf Internationalem Kunst-Open Air Lellgen

Lellgen (Luxemburg). Zum 28. Internationalen Kunstfestival Lellingen am Luxemburger Nationalfeiertag ist auch der saarländische Künstlerautor Gangolf mehr
20.06.2018
DISRUPTION – Peter Hommers Selbstportraits
22.6. Vernissage bei Galerie Isola
Frankfurt am Main. Zusammen mit Patricia Espinosa „America´s Teddy Bear“ zeigt die Frankfurter Outsider Art-Galerie Isola „Disruption – Peter Hommers mehr
15.06.2018
"L’envol" im La Maison Rouge
Pariser Kunsthaus schließt
Paris. Wie die Fachpresse berichtet, schließt das auch mit Außenseiterkunst befasste renommierte Pariser La Maison Rouge mit der Ausstellung "L’e mehr